Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Anny Chen Ms. Anny Chen
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant
 Telefonnummer:86-0351-7029960
Home > Produkt-Liste > Teile für Landwirtschaftsmaschinen > Ersatzteile für landwirtschaftliche Geräte
Ersatzteile für landwirtschaftliche Geräte
  • Ersatzteile für landwirtschaftliche Geräte

Ersatzteile für landwirtschaftliche Geräte

    Zahlungsart: L/C,T/T,D/P
    Incoterm: FOB,CFR,CIF
    Lieferzeit: 30 Tage

Basisinformation

Kundenspezifisch: Kundenspezifisch

Certification: ISO14001, ISO9001

Art: Andere

Additional Info

Verpakung: Standardverpackung exportieren

Produktivität: 500tons per month

Transport: Ocean,Air

Ort Von Zukunft: CHINA

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 500tons per month

Zertifikate : ISO SGS

Hafen: Tianjin

Produktbeschreibung

Unsere Produktionserfahrung umfasst Gussteile für Autoteile, Gussteile für Ventil- und Pumpenteile, Gussteile für landwirtschaftliche Maschinen, Teile für Gussteile für Maschinenbau- und Bergbaumaschinen usw. durch Schmelzguss.
Darüber hinaus produzieren unsere Entwickler jeden Tag, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre spezifischen Fertigungsanforderungen zu erfüllen. Bitte nehmen Sie diese Einladung an und senden Sie uns die Zeichnungen oder Muster, die Sie erstellen möchten, oder zitieren Sie nur.


Sandguss, auch als Sandformguss bekannt, ist ein Metallgussverfahren, das durch die Verwendung von Sand als Sandguss gekennzeichnet ist. Der Begriff "Sandguss" kann sich auch auf ein Objekt beziehen, das über das Sandgussverfahren hergestellt wird. Sandguss wird in spezialisierten Fabriken hergestellt, die Gießereien genannt werden. Über 70% aller Metallgussteile werden im Sandgussverfahren hergestellt.
Sandguss ist relativ billig und selbst für Stahlgießereien ausreichend feuerfest. Zusätzlich zum Sand wird ein geeigneter Bindemittel (üblicherweise Ton) gemischt oder tritt mit dem Sand auf. Die Mischung wird typischerweise mit Wasser, manchmal aber auch mit anderen Substanzen angefeuchtet, um die Festigkeit und Plastizität des Tons zu entwickeln und das Aggregat zum Formen geeignet zu machen. Der Sand ist typischerweise in einem System von Rahmen oder Formkästen enthalten, die als Kolben bekannt sind. Die Formhohlräume und das Torsystem werden durch Verdichten des Sandes um Modelle oder Muster erzeugt oder direkt in den Sand geschnitzt.
Grundlegender Prozess.

Dieser Prozess umfasst sechs Schritte:
1. Legen Sie ein Muster in Sand, um eine Form zu erstellen.
2. Integrieren Sie das Muster und den Sand in ein Angusssystem.
3.Entfernen Sie das Muster.
4.Füllen Sie den Formhohlraum mit geschmolzenem Metall.
5. Lassen Sie das Metall abkühlen.
6.Brechen Sie die Sandform ab und entfernen Sie den Guss.

1 Foundry Technology Equipment2 Machining Equipment4 Cleaning Equipment3heat Treatment


5 Test

Produktgruppe : Teile für Landwirtschaftsmaschinen

Mail an Lieferanten
  • Ms. Anny Chen
  • Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Liste verwandter Produkte

Zuhause

Phone

Skype

Anfrage